Sample-Liste Stand 11.12.19

Destillerie Abfüllung Alter Alc. Base-ID 5cl 10cl
Adnams Triple Malt (England) 5 47.0% 87712 € 3,65
Ardbeg TEN 10 46.0% 107224 € 3,75 € 6,50
Arran The Sherry Cask Finish 46.0% 89557 € 4,00 € 7,00
Auchentoshan 12 40.0% 54574 € 4,25
Bain's Cape Mountain Single Grain (Südafrika) 40.0% 58234 € 2,40
Balblair Vintage 2004-2017 1st Release 11 46.0% 108533 € 3,15 € 5,30
Balblair Vintage 2000-2018 2nd Release 17 46.0% 126087 € 6,85
Balblair (GM) Discovery 12 43.0% 112750 € 4,25 € 7,50
Balvenie Cuban Selection 14 43.0% 9058 € 18,50
Balvenie Golden Cask 14 47.5% 71533 € 10,00
Ben Nevis (Wx) 2012/2018 Port Spirit & Cask 5 48.0% 113186 € 5,00
Benriach Peated / Virgin Oak Cask 2012 7 61.5% 133727 € 6,30 € 11,60
Benriach Curiositas 10 46.0% 75523 € 3,25 € 5,50
Big Ben Special Reserve 40.0% 105345 € 2,90
Bladnoch Distillery Bottling Belted Galloway Label 9 55.0% 52590 € 6,00
Bowmore The Original 12 40.0% 80425 € 3,15 € 5,30
Bruichladdich Octomore 8.2 / 167 8 58.4% 107747 € 11,25
Bruichladdich (SMWS) 2005 #23.74 12 62.0% 113484 € 10,45 € 19,90
Caol Ila Moch 43.0% 111861 € 3,75 € 6,50
Caol Ila (SMWS) 2006 #53.251 11 57.8% 110220 € 7,95
Cardhu 12 40.0% 81856 € 3,10 € 5,20
Coillmor American Oak 43.0% 16400 € 3,85 € 6,70
Connemara Distillers Edition Sherry 43.0% 63382 € 4,65
Connemara Original Peated 40.0% 13372 € 2,40
Cragganmore 12 40.0% 77982 € 3,15 € 5,30
Craigellachie (DL) 2018 Premier Barrel Whisky.de 9 46.0% 115556 € 5,10
Craigellachie (Hh) Helgoheiner 13 46.0% 132181 € 6,70
Craigellachie (Wy) 2002 Dark Treacle Fondant 46.0% 63807 € 6,50
Crown Royal 40.0% 39310 € 2,30
Dalmore TOP 21 42.0% 74203 € 29,50
Dalmore (SMWS) 2008 #13.60 9 61.8% 116975 € 6,55
Dimple Abgefüllt vor 1993 12 40.0% 51798 € 6,00
Edradour SFTC Cotes de Provence 1996 10 58.8% 10808 € 10,00
Edradour SFTC Marsala 2002 10 57.6% 53532 € 10,00
Edradour SFTC Sherry 2008 10 58.0% 131461 € 7,30
Edradour SFTC Barolo 1994 11 57.1% 3209 € 10,00
Edradour SFTC Chardonnay 2000 11 56.7% 55133 € 10,00
Edradour SFTC Grand Arome Rum 1996 11 57.0% 10809 € 10,00
Edradour SFTC Port 2000 11 56.7% 35529 € 10,00
Edradour SFTC Super Tuscan 1996 11 58.1% 43911 € 10,00
Edradour SFTC Sassicaia 1998 12 55.5% 46414 € 10,00
Edradour (SV) Distilled 2008 46.0% 120347 € 4,15
Four Roses Yellow 40.0% 76005 € 2,55 € 4,10
Gelephu K5 Premium Whisky (Bhutan) 40.0% 55070 € 4,50
George Dickel Tabasco Barrel Finish 35.0% 115607 € 3,95
Glen Garioch Virgin Oak No. 2 48.0% 129970 € 5,25
GlenAllachie 25 48.0% 111369 € 18,45
GlenAllachie TOP 1990 Cask 2517 27 54.6% 110030 € 25,00
GlenAllachie Rioja 55.9% 141618 € 7,25
Glenallachie (DT) 8 54.1% 133510 € 5,05
Glenallachie (SV) 22 55.4% 123244 € 8,25
Glenfarclas TOP Family Cask 1988 / 2017 #6986 28 53.3% 106036 € 23,00 € 45,00
Glenfarclas 1990 / 2018 Oloroso Sherry 54.7% 115375 € 11,00
Glenfarclas Edition No. 22 1988 / 2018 46.0% 110285 € 12,70
Glenfiddich 12 40.0% 76463 € 3,75
Glengoyne TOP 28 46.8% 110542 € 26,35
Glengoyne Teapot Dram Batch 006 59.3% 121412 € 9,75
Glenkinchie 12 43.0% 81877 € 3,10 € 5,20
Glenlivet (SV) 2007 / 2018 Oloroso whisky.de 11 64.6% 120360 € 6,60
Glenlivet (TU) 2007 Cask #900148 10 66.4% 118754 € 7,20
Glenlossie (SMWS) 1992 #46.48 23 54.0% 90222 € 9,10
Glenlossie (SMWS) 1992 #46.55 24 52.7% 104404 € 11,00
Glenmorangie Cellar 13 10 43.0% 77217 € 15,25 € 29,50
Glenmorangie TOP Artein 15 46.0% 29447 € 22,50
Glenmorangie TOP Finealta 15 46.0% 17760 € 21,50 € 42,00
Glenmorangie Nectar D'or 15 46.0% 26690 € 16,00 € 31,00
Glenmorangie Finest Reserve 19 43.0% 100419 € 10,05 € 19,10
Glenmorangie TOP Quater Century 25 43.0% 29607 € 39,00
Glenmorangie A Midwinter Night's Dram (2015) 43.0% 72542 € 5,25 € 9,50
Glenmorangie Allta 51.2% 125109 € 8,00 € 15,00
Glenmorangie Cadboll 43.0% 105962 € 5,00 € 9,00
Glenmorangie Dornoch 43.0% 59410 € 7,80 € 14,60
Glenmorangie Milsean 46.0% 76521 € 11,50
Glenmorangie Spios 46.0% 106988 € 7,80 € 14,60
Glenmorangie Taghta 46.0% 57900 € 9,95 € 18,90
Glenmorangie Tarlogan 43.0% 80832 € 6,70 € 12,40
Glenmorangie Tayne 43.0% 76523 € 3,85 € 6,70
Glenmorangie Tusail 46.0% 58144 € 9,95 € 18,90
Glenrothes Halloween Edition 2018 13 46.6% 139791 € 7,15
Glentauchers (NSS) 2007-2018 11 58.9% 115422 € 6,40
Ileach Peated 40.0% 46486 € 2,50 € 4,00
Inchmoan 12 46.0% 97304 € 6,25
Inchmurrin Sauternes Cask Whisky.de 10 52.3% 114565 € 5,75
Incredible Iris (ANHA) 2009 / 2019 54.5% 130512 € 8,00
Jack Daniel's Old No. 7 40.0% 15863 € 2,25 € 3,50
John Walker & Sons TOP King George V 43.0% 115879 € 23,00 € 45,00
Johnnie Walker XR 21 40.0% 51634 € 8,40
Johnnie Walker Red Label 40.0% 95416 € 2,50
Jura Origin 10 40.0% 63431 € 3,50 € 6,00
Kentucky Star Bourbon 43.0% 125712 € 4,50 € 8,00
Kilchoman 2012 Red Wine Matured 50.0% 101828 € 9,25 € 17,50
Kilchoman 2012 Sauternes Cask Finish 50.0% 118299 € 8,15 € 15,30
Knob Creek Small Batch Bourbon 100 proof 50.0% 129743 € 2,65
Kyrö Juuri Rye Single Malt Spirit 46.3% 85623 € 4,25
Lagavulin 17th Release 2017 12 56.5% 95722 € 7,00
Lagavulin 16 43.0% 51469 € 4,90 € 8,80
Langatun 2012-2018 Sherry Oloroso Cask #216 5 49.1% 127228 € 6,05
Laphroaig Cask Strength 2019 Batch #011 10 58.6% 134950 € 6,75
Ledaig Batch 3 18 46.3% 93480 € 7,70
Loch Lomond 2018 The Open Special Edition 46.0% 113131 € 4,00
Macallan Sherry 10 40.0% 667 € 9,05
Macallan Sherry 12 40.0% 115 € 10,15
Macallan Triple Cask 12 40.0% 113050 € 6,15
Macduff The Deveron 10 40.0% 11086 € 2,70
Macduff (NSS) 2006-2018 11 55.2% 115423 € 6,40
Macduff (Wy) 2002 Lead on Macduff! 11 46.0% 53240 € 6,50
Mackmyra Whisky.de 7 49.6% 98458 € 7,00 € 13,00
Mackmyra Scorpions Cherry Cask 40.0% 121414 € 4,60
Mackmyra Special 08 Sauternes 46.0% 32521 € 3,85
Mackmyra Svensk Ek 46.1% 67266 € 3,85
Mackmyra Svensk Rök 46.1% 100550 € 4,00 € 7,00
Mackmyra Svensk Rök 46.1% 100550 € 4,00
Mackmyra Vinterglöd 46.1% 118373 € 4,05
Mackmyra Vintersol 46.1% 138993 € 5,05
MicMac 40.0% 77431 € 1,75
Nestville 2011 - Single Barrel (Slowakei) 43.0% 129084 € 4,25
Nikka 12 43.0% 57604 € 7,80
Old Pulteney 1990 Vintage 26 46.0% 102429 € 15,45
Peaky Blinder 40.0% 104963 € 2,55
Penderyn 2011/2019 Bordeaux Grand Cru Cask GC1 7 60.2% 129891 € 5,95
Pike Creek Rum Finish 10 42.0% 8 € 3,35
Powers John's Lane 12 46.0% 22627 € 3,65
Royal Lochnagar 12 40.0% 92641 € 3,25 € 5,50
Russells Reserve Single Barrel 55.0% 60533 € 5,00
Scallywag 13 46.0% 95803 € 5,50
Sexton 40.0% 125744 € 3,15
Special Courier (Bhutan) 42.8% € 4,50
Speyburn Bradan Orach 40.0% 32543 € 2,40 € 3,80
Tamdhu (GM) 8 43.0% 81476 € 3,70 € 6,40
Taurus I (SU) 136° U.4.1' 1878.2 11 60.7% 127798 € 7,25
Teeling Single Grain 03 / 2017 46.0% 101842 € 2,25 € 3,50
Teeling Single Malt 11 / 2017 46.0% 119754 € 2,50 € 4,00
Teeling Small Batch 03 / 2018 46.0% 117515 € 2,20 € 3,40
The Classic Range (BR) Peated Blended Malt 44.2% 110146 € 3,00
The Classic Range (BR) Sherry Cask Blended Malt 44.2% 129152 € 3,00
The Classic Range (BR) Speyside Blended Malt 44.2% 110143 € 3,00
Tobermory Gonzalez Byass Oloroso Cask 15 46.3% 2948 € 10,55
Tobermory Marsala 2019 19 55.7% 138750 € 13,05
Tullibardine (CC) Single Cask 2007 Port Cask Finish 46.0% 72500 € 5,60
Tullibardine (SMWS) 2008 #28.32 8 60.3% 92285 € 7,75 € 14,50
Wasmund's Rye Spirit (Barrel Kit) 62.0% 113779 € 4,30
West Cork Peat Charred Cask 43.0% 100440 € 3,00
Destillerie Abfüllung Alter Alc. Base-ID 5cl 10cl

Verantwortlicher

Stefan Maier
Lindenstraße 28
84166 Adlkofen

Kontakt:
Telefon: +49 (0) 160 94462981

E-Mail:
foulde@gmail.com

Diese Datenschutzerklärung klärt Sie über die Art, den Umfang und Zweck der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (nachfolgend kurz „Daten“) innerhalb unseres Onlineangebotes und der mit ihm verbundenen Webseiten, Funktionen und Inhalte sowie externen Onlinepräsenzen, wie z.B. unser Social Media Profile auf (nachfolgend gemeinsam bezeichnet als „Onlineangebot“). Im Hinblick auf die verwendeten Begrifflichkeiten, wie z.B. „Verarbeitung“ oder „Verantwortlicher“ verweisen wir auf die Definitionen im Art. 4 der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).

Arten der verarbeiteten Daten:

- Bestandsdaten (z.B., Namen, Adressen).
- Kontaktdaten (z.B., E-Mail, Telefonnummern).
- Inhaltsdaten (z.B., Texteingaben, Fotografien, Videos).
- Nutzungsdaten (z.B., besuchte Webseiten, Interesse an Inhalten, Zugriffszeiten).
- Meta-/Kommunikationsdaten (z.B., Geräte-Informationen, IP-Adressen).

Kategorien betroffener Personen

Besucher und Nutzer des Onlineangebotes (Nachfolgend bezeichnen wir die betroffenen Personen zusammenfassend auch als „Nutzer“).

Zweck der Verarbeitung

- Zurverfügungstellung des Onlineangebotes, seiner Funktionen und Inhalte.
- Beantwortung von Kontaktanfragen und Kommunikation mit Nutzern.
- Sicherheitsmaßnahmen.
- Reichweitenmessung/Marketing

Verwendete Begrifflichkeiten

„Personenbezogene Daten“ sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person (im Folgenden „betroffene Person“) beziehen; als identifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung (z.B. Cookie) oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen identifiziert werden kann, die Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität dieser natürlichen Person sind.

„Verarbeitung“ ist jeder mit oder ohne Hilfe automatisierter Verfahren ausgeführte Vorgang oder jede solche Vorgangsreihe im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten. Der Begriff reicht weit und umfasst praktisch jeden Umgang mit Daten.

„Pseudonymisierung“ die Verarbeitung personenbezogener Daten in einer Weise, dass die personenbezogenen Daten ohne Hinzuziehung zusätzlicher Informationen nicht mehr einer spezifischen betroffenen Person zugeordnet werden können, sofern diese zusätzlichen Informationen gesondert aufbewahrt werden und technischen und organisatorischen Maßnahmen unterliegen, die gewährleisten, dass die personenbezogenen Daten nicht einer identifizierten oder identifizierbaren natürlichen Person zugewiesen werden.

„Profiling“ jede Art der automatisierten Verarbeitung personenbezogener Daten, die darin besteht, dass diese personenbezogenen Daten verwendet werden, um bestimmte persönliche Aspekte, die sich auf eine natürliche Person beziehen, zu bewerten, insbesondere um Aspekte bezüglich Arbeitsleistung, wirtschaftliche Lage, Gesundheit, persönliche Vorlieben, Interessen, Zuverlässigkeit, Verhalten, Aufenthaltsort oder Ortswechsel dieser natürlichen Person zu analysieren oder vorherzusagen.

Als „Verantwortlicher“ wird die natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten entscheidet, bezeichnet.

„Auftragsverarbeiter“ eine natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, die personenbezogene Daten im Auftrag des Verantwortlichen verarbeitet.

Maßgebliche Rechtsgrundlagen

Nach Maßgabe des Art. 13 DSGVO teilen wir Ihnen die Rechtsgrundlagen unserer Datenverarbeitungen mit. Sofern die Rechtsgrundlage in der Datenschutzerklärung nicht genannt wird, gilt Folgendes: Die Rechtsgrundlage für die Einholung von Einwilligungen ist Art. 6 Abs. 1 lit. a und Art. 7 DSGVO, die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Erfüllung unserer Leistungen und Durchführung vertraglicher Maßnahmen sowie Beantwortung von Anfragen ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Erfüllung unserer rechtlichen Verpflichtungen ist Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO, und die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Wahrung unserer berechtigten Interessen ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Für den Fall, dass lebenswichtige Interessen der betroffenen Person oder einer anderen natürlichen Person eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich machen, dient Art. 6 Abs. 1 lit. d DSGVO als Rechtsgrundlage.

Sicherheitsmaßnahmen

Wir treffen nach Maßgabe des Art. 32 DSGVO unter Berücksichtigung des Stands der Technik, der Implementierungskosten und der Art, des Umfangs, der Umstände und der Zwecke der Verarbeitung sowie der unterschiedlichen Eintrittswahrscheinlichkeit und Schwere des Risikos für die Rechte und Freiheiten natürlicher Personen, geeignete technische und organisatorische Maßnahmen, um ein dem Risiko angemessenes Schutzniveau zu gewährleisten.

Zu den Maßnahmen gehören insbesondere die Sicherung der Vertraulichkeit, Integrität und Verfügbarkeit von Daten durch Kontrolle des physischen Zugangs zu den Daten, als auch des sie betreffenden Zugriffs, der Eingabe, Weitergabe, der Sicherung der Verfügbarkeit und ihrer Trennung. Des Weiteren haben wir Verfahren eingerichtet, die eine Wahrnehmung von Betroffenenrechten, Löschung von Daten und Reaktion auf Gefährdung der Daten gewährleisten. Ferner berücksichtigen wir den Schutz personenbezogener Daten bereits bei der Entwicklung, bzw. Auswahl von Hardware, Software sowie Verfahren, entsprechend dem Prinzip des Datenschutzes durch Technikgestaltung und durch datenschutzfreundliche Voreinstellungen (Art. 25 DSGVO).

Zusammenarbeit mit Auftragsverarbeitern und Dritten

Sofern wir im Rahmen unserer Verarbeitung Daten gegenüber anderen Personen und Unternehmen (Auftragsverarbeitern oder Dritten) offenbaren, sie an diese übermitteln oder ihnen sonst Zugriff auf die Daten gewähren, erfolgt dies nur auf Grundlage einer gesetzlichen Erlaubnis (z.B. wenn eine Übermittlung der Daten an Dritte, wie an Zahlungsdienstleister, gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO zur Vertragserfüllung erforderlich ist), Sie eingewilligt haben, eine rechtliche Verpflichtung dies vorsieht oder auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (z.B. beim Einsatz von Beauftragten, Webhostern, etc.).

Sofern wir Dritte mit der Verarbeitung von Daten auf Grundlage eines sog. „Auftragsverarbeitungsvertrages“ beauftragen, geschieht dies auf Grundlage des Art. 28 DSGVO.

Übermittlungen in Drittländer

Sofern wir Daten in einem Drittland (d.h. außerhalb der Europäischen Union (EU) oder des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR)) verarbeiten oder dies im Rahmen der Inanspruchnahme von Diensten Dritter oder Offenlegung, bzw. Übermittlung von Daten an Dritte geschieht, erfolgt dies nur, wenn es zur Erfüllung unserer (vor)vertraglichen Pflichten, auf Grundlage Ihrer Einwilligung, aufgrund einer rechtlichen Verpflichtung oder auf Grundlage unserer berechtigten Interessen geschieht. Vorbehaltlich gesetzlicher oder vertraglicher Erlaubnisse, verarbeiten oder lassen wir die Daten in einem Drittland nur beim Vorliegen der besonderen Voraussetzungen der Art. 44 ff. DSGVO verarbeiten. D.h. die Verarbeitung erfolgt z.B. auf Grundlage besonderer Garantien, wie der offiziell anerkannten Feststellung eines der EU entsprechenden Datenschutzniveaus (z.B. für die USA durch das „Privacy Shield“) oder Beachtung offiziell anerkannter spezieller vertraglicher Verpflichtungen (so genannte „Standardvertragsklauseln“).

Rechte der betroffenen Personen

Sie haben das Recht, eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob betreffende Daten verarbeitet werden und auf Auskunft über diese Daten sowie auf weitere Informationen und Kopie der Daten entsprechend Art. 15 DSGVO.

Sie haben entsprechend. Art. 16 DSGVO das Recht, die Vervollständigung der Sie betreffenden Daten oder die Berichtigung der Sie betreffenden unrichtigen Daten zu verlangen.

Sie haben nach Maßgabe des Art. 17 DSGVO das Recht zu verlangen, dass betreffende Daten unverzüglich gelöscht werden, bzw. alternativ nach Maßgabe des Art. 18 DSGVO eine Einschränkung der Verarbeitung der Daten zu verlangen.

Sie haben das Recht zu verlangen, dass die Sie betreffenden Daten, die Sie uns bereitgestellt haben nach Maßgabe des Art. 20 DSGVO zu erhalten und deren Übermittlung an andere Verantwortliche zu fordern.

Sie haben ferner gem. Art. 77 DSGVO das Recht, eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einzureichen.

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, erteilte Einwilligungen gem. Art. 7 Abs. 3 DSGVO mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen

Widerspruchsrecht

Sie können der künftigen Verarbeitung der Sie betreffenden Daten nach Maßgabe des Art. 21 DSGVO jederzeit widersprechen. Der Widerspruch kann insbesondere gegen die Verarbeitung für Zwecke der Direktwerbung erfolgen.

Cookies und Widerspruchsrecht bei Direktwerbung

Als „Cookies“ werden kleine Dateien bezeichnet, die auf Rechnern der Nutzer gespeichert werden. Innerhalb der Cookies können unterschiedliche Angaben gespeichert werden. Ein Cookie dient primär dazu, die Angaben zu einem Nutzer (bzw. dem Gerät auf dem das Cookie gespeichert ist) während oder auch nach seinem Besuch innerhalb eines Onlineangebotes zu speichern. Als temporäre Cookies, bzw. „Session-Cookies“ oder „transiente Cookies“, werden Cookies bezeichnet, die gelöscht werden, nachdem ein Nutzer ein Onlineangebot verlässt und seinen Browser schließt. In einem solchen Cookie kann z.B. der Inhalt eines Warenkorbs in einem Onlineshop oder ein Login-Status gespeichert werden. Als „permanent“ oder „persistent“ werden Cookies bezeichnet, die auch nach dem Schließen des Browsers gespeichert bleiben. So kann z.B. der Login-Status gespeichert werden, wenn die Nutzer diese nach mehreren Tagen aufsuchen. Ebenso können in einem solchen Cookie die Interessen der Nutzer gespeichert werden, die für Reichweitenmessung oder Marketingzwecke verwendet werden. Als „Third-Party-Cookie“ werden Cookies bezeichnet, die von anderen Anbietern als dem Verantwortlichen, der das Onlineangebot betreibt, angeboten werden (andernfalls, wenn es nur dessen Cookies sind spricht man von „First-Party Cookies“).

Wir können temporäre und permanente Cookies einsetzen und klären hierüber im Rahmen unserer Datenschutzerklärung auf.

Falls die Nutzer nicht möchten, dass Cookies auf ihrem Rechner gespeichert werden, werden sie gebeten die entsprechende Option in den Systemeinstellungen ihres Browsers zu deaktivieren. Gespeicherte Cookies können in den Systemeinstellungen des Browsers gelöscht werden. Der Ausschluss von Cookies kann zu Funktionseinschränkungen dieses Onlineangebotes führen.

Ein genereller Widerspruch gegen den Einsatz der zu Zwecken des Onlinemarketing eingesetzten Cookies kann bei einer Vielzahl der Dienste, vor allem im Fall des Trackings, über die US-amerikanische Seite http://www.aboutads.info/choices/ oder die EU-Seite http://www.youronlinechoices.com/ erklärt werden. Des Weiteren kann die Speicherung von Cookies mittels deren Abschaltung in den Einstellungen des Browsers erreicht werden. Bitte beachten Sie, dass dann gegebenenfalls nicht alle Funktionen dieses Onlineangebotes genutzt werden können.

Löschung von Daten

Die von uns verarbeiteten Daten werden nach Maßgabe der Art. 17 und 18 DSGVO gelöscht oder in ihrer Verarbeitung eingeschränkt. Sofern nicht im Rahmen dieser Datenschutzerklärung ausdrücklich angegeben, werden die bei uns gespeicherten Daten gelöscht, sobald sie für ihre Zweckbestimmung nicht mehr erforderlich sind und der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Sofern die Daten nicht gelöscht werden, weil sie für andere und gesetzlich zulässige Zwecke erforderlich sind, wird deren Verarbeitung eingeschränkt. D.h. die Daten werden gesperrt und nicht für andere Zwecke verarbeitet. Das gilt z.B. für Daten, die aus handels- oder steuerrechtlichen Gründen aufbewahrt werden müssen.

Nach gesetzlichen Vorgaben in Deutschland, erfolgt die Aufbewahrung insbesondere für 10 Jahre gemäß §§ 147 Abs. 1 AO, 257 Abs. 1 Nr. 1 und 4, Abs. 4 HGB (Bücher, Aufzeichnungen, Lageberichte, Buchungsbelege, Handelsbücher, für Besteuerung relevanter Unterlagen, etc.) und 6 Jahre gemäß § 257 Abs. 1 Nr. 2 und 3, Abs. 4 HGB (Handelsbriefe).

Nach gesetzlichen Vorgaben in Österreich erfolgt die Aufbewahrung insbesondere für 7 J gemäß § 132 Abs. 1 BAO (Buchhaltungsunterlagen, Belege/Rechnungen, Konten, Belege, Geschäftspapiere, Aufstellung der Einnahmen und Ausgaben, etc.), für 22 Jahre im Zusammenhang mit Grundstücken und für 10 Jahre bei Unterlagen im Zusammenhang mit elektronisch erbrachten Leistungen, Telekommunikations-, Rundfunk- und Fernsehleistungen, die an Nichtunternehmer in EU-Mitgliedstaaten erbracht werden und für die der Mini-One-Stop-Shop (MOSS) in Anspruch genommen wird.

Kontaktaufnahme

Bei der Kontaktaufnahme mit uns (z.B. per Kontaktformular, E-Mail, Telefon oder via sozialer Medien) werden die Angaben des Nutzers zur Bearbeitung der Kontaktanfrage und deren Abwicklung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO verarbeitet. Die Angaben der Nutzer können in einem Customer-Relationship-Management System ("CRM System") oder vergleichbarer Anfragenorganisation gespeichert werden.

Wir löschen die Anfragen, sofern diese nicht mehr erforderlich sind. Wir überprüfen die Erforderlichkeit alle zwei Jahre; Ferner gelten die gesetzlichen Archivierungspflichten.

Hosting und E-Mail-Versand

Die von uns in Anspruch genommenen Hosting-Leistungen dienen der Zurverfügungstellung der folgenden Leistungen: Infrastruktur- und Plattformdienstleistungen, Rechenkapazität, Speicherplatz und Datenbankdienste, E-Mail-Versand, Sicherheitsleistungen sowie technische Wartungsleistungen, die wir zum Zwecke des Betriebs dieses Onlineangebotes einsetzen.

Hierbei verarbeiten wir, bzw. unser Hostinganbieter Bestandsdaten, Kontaktdaten, Inhaltsdaten, Vertragsdaten, Nutzungsdaten, Meta- und Kommunikationsdaten von Kunden, Interessenten und Besuchern dieses Onlineangebotes auf Grundlage unserer berechtigten Interessen an einer effizienten und sicheren Zurverfügungstellung dieses Onlineangebotes gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO i.V.m. Art. 28 DSGVO (Abschluss Auftragsverarbeitungsvertrag).

Erhebung von Zugriffsdaten und Logfiles

Wir, bzw. unser Hostinganbieter, erhebt auf Grundlage unserer berechtigten Interessen im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO Daten über jeden Zugriff auf den Server, auf dem sich dieser Dienst befindet (sogenannte Serverlogfiles). Zu den Zugriffsdaten gehören Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und der anfragende Provider.

Logfile-Informationen werden aus Sicherheitsgründen (z.B. zur Aufklärung von Missbrauchs- oder Betrugshandlungen) für die Dauer von maximal 7 Tagen gespeichert und danach gelöscht. Daten, deren weitere Aufbewahrung zu Beweiszwecken erforderlich ist, sind bis zur endgültigen Klärung des jeweiligen Vorfalls von der Löschung ausgenommen.

Erstellt mit Datenschutz-Generator.de von RA Dr. Thomas Schwenke